| Startseite | News | Händlersuche | Herstellerinfos | Impressum / Datenschutz |
| Kurzprofil für Hersteller | Eventreporting | Händler | Erfahrungen | Presse | Referenzen |
 
TOPaktuelles aus der TIK-Welt
Gartner registriert stärkste PC-Nachfrage seit Jahren
Schlüsselkomponenten werden knapp
Handwerker profitieren vom smarten Heim
Verbraucher kaufen Smart-Home-Lösungen immer häufiger im spezialisierten Handwerks-Fachhandel. Doch auch Retail-Märkte sind beliebte Bezugsquellen für Produkte der Heimautomatisierung.
Studie: Produktivität hängt von der IT-Performance ab
Laut einer Riverbed-Studie glauben 86 Prozent der Führungskräfte im öffentlichen Sektor, die Produktivität ihrer Unternehmen hänge von der Netzwerk- und Anwendungsperformance ab. Für drei Viertel sei die Transparenz der IT-Performance essenziell.
Support-Ende für zahlreiche Microsoft-Produkte
Im Oktober läuft der Support für einige noch immer weit verbreitete Microsoft-Produkte aus, darunter Office 2010 und Office 2016 für Mac, der Windows Server 2010 sowie einige Windows-10-Versionen.
Freundschaften sind im digitalen Zeitalter völlig anders
"Die Freunde, die man um vier Uhr morgens anrufen kann, die zählen", sagte Schauspielerin Marlene Dietrich einmal. Enge Beziehungen zu pflegen scheint durch soziale Medien heute einfacher. Wie haben sich Freundschaften durch neue Technologien verändert?
Update: Dunkle Clouds über dem Gebrauchtsoftwarehandel
„Alles neu macht der Mai“, heißt es so schön. Neuerungen in den Lizenzbestimmungen von Microsoft bringen derzeit jedoch so manchen Akteur im Gebrauchtsoftwarehandel zum Schwitzen: Denn steigt ein Kunde auf ein Abo-Modell in Cloud-Manier um, soll es ihm untersagt sein, Gebrauchtlizenzen der On-Premises-Software weiterzuveräußern.
Neue Nutzer digitaler Dienste bleiben nach Corona-Krise
Die Corona-Krise beschleunigt die Digitalisierung Deutschlands. Laut einer Studie haben viele Menschen zum ersten Mal neue digitale Dienste ausprobiert - und wollen diese auch nach der Pandemie größtenteils weiternutzen.
Spione im Home Office
In der Eile der letzten Wochen haben zahlreiche Unternehmen und Behörden unsichere Lösungen wie Zoom eingeführt. Spätestens jetzt wäre es für IT-Abteilungen und –Dienstleister an der Zeit, hier nachzubessern. Doch viele behalten sie aus Bequemlichkeit oder Unwissen einfach bei.
Kostenlose Alternative zu Zoom und Teams
Google bietet sein Videokonferenz-Tool Meet in den kommenden Monaten kostenlos an und will damit gegen Konkurrenten wie Zoom und Microsoft Teams antreten. Punkten will der Internet-Gigant vor allem mit Security Features.
Aktuelle Tipps & Tricks
So verbinden Sie Ihr iPhone oder iPad mit dem Fernseher
Probieren Sie diese Optionen aus, wenn Sie iPhone- oder iPad-Inhalte auf einem größeren Bildschirm darstellen lassen möchten.
Die Rechtslage im Homeoffice
Homeoffice ist für Millionen Menschen das "New Normal", nicht immer sind dabei die rechtlichen Grundlagen dafür geklärt. Lesen Sie, was Sie zur Rechtslage rund um die Arbeit im heimischen Büro wissen sollten.
Die 6 Megatrends der Zukunft
Verschiedene globale Entwicklungen führen zu Umbrüchen und einer Verlagerung der wirtschaftlichen Ordnung. Das zwingt Unternehmen zum Umdenken. Zukunftsprognosen von Ernst & Young
Wie man professionell telefoniert
Auf die richtige Kommunikation kommt es an. Das gilt für Telefongespräche ebenso wie für persönliche Treffen. Lesen Sie Ratschläge für das richtige Verhalten am Telefon.
Die besten Productivity Apps
Mit der Abschaltung des Dienstes am 6. Mai hinterlässt die beliebte To-Do-App Wunderlist eine Lücke bei Millionen von Nutzern. Das sind die besten – und meist kostenlosen - App-Alternativen zur Verwaltung von Aufgaben, Projekten oder Einkaufslisten.
Kostenlose Software in Zeiten der Corona-Krise
Software-Hersteller aus verschiedensten Branchen bieten aufgrund der aktuellen Krise einen Teil ihrer Produkte zur Zeit kostenlos oder zu vergünstigten Tarifen an.
Brexit: Was Online-Händler jetzt beachten müssen
Zoll, Markenrecht, Datenschutz - der Austritt Großbritanniens aus der EU stellt Online-Händler vor große Herausforderungen. Doch wer sich auf das Schlimmste vorbereitet, kann vielleicht gestärkt aus dem Brexit hervorgehen.
5 Tipps für einen erfolgreichen Markt­eintritt in der Schweiz
Die Schweiz ist, verglichen mit Deutschland, ein kleines Land. Die Möglichkeiten, die sich für (Online)-Händler auf dem Schweizer Markt auftun können, sind jedoch enorm. Wir geben Tipps für einen erfolgreichen Markt­eintritt in unser Nachbarland.
Social Commerce: So können Händler Social Media nutzen
Social Media kann mehr als nur Anzeigen ausliefern. Unternehmen, die ihre Produkte an den User bringen wollen, haben im Social Commerce stetig besser werdende Optionen.


Referenzen
Hier ein Auszug von unseren aktuellen bzw. ehemaligen Geschäftspartnern:
"Durch fit4.it können wir in die Tiefe des Fachhandels gehen und die wichtigsten Reseller persönlich ansprechen. fit4.it organisiert für uns sehr professionell und erfolgreich in ganz Österreich technische Trainings und Vertriebsschulungen. Diese Veranstaltungen werden in jedem Bundesland mit hoher Teilnehmeranzahl und kompetentem Publikum durchgeführt. Dank fit4.it kann Cisco mehr Nähe zum Fachhandel zeigen."
Mag. Michael Salat, Sales Mgr. SMB & 2tier Distribution, Cisco Systems Austria
"Für uns ist es wichtig, mit neuen Partnern dorthin zu kommen, wo wir noch nicht sind! Auf der Suche nach neuen Business Partnern sind wir auf fit4.it gestoßen. Mit der Mannschaft von fit4.it haben wir ein Dienstleistungs- und Marketingunternehmen gefunden, dass unseren Bedarf, sowie unsere eigenen Ressourcen im Partner Recruiting und in der Partner Coverage hervorragend abdeckt und ergänzt! Damit kommen wir unserem Ziel, den "White Space" in unserer Partnerlandschaft zu reduzieren, einen großen Schritt weiter!"
Heimo A. Huber, Channel Sales, Lenovo Österreich
"Die hervorragende Kooperation mit fit4.it erlaubt uns eine kompetente und professionelle Coverage der österreichischen Händlerlandschaft. Ihre effiziente Kommunikations- und Vertriebsmaschinerie ermöglicht uns auch, unsere Angebote an die Fülle der kleineren österreichischen Unternehmen zu richten. Als verläßlicher Partner stellt fit4.it für uns eine wichtige Ergänzung zum IBM-Vertrieb dar."
Wolfgang Lacher, IBM ResellerManager - Mittelstand
„Die Zusammenarbeit mit fit4.it erweist sich als sehr erfolgreich. Wir erzielen dadurch noch mehr persönliche Kundenkontakte und eine höhere Zufriedenheit. Der Return on Invest wird von uns laufend gemessen und bestätigt diesen Weg. Der neutrale Auftritt von fit4.it, das Know How und die ausgezeichneten Kontakte werden von uns zur vollsten Zufriedenheit genutzt.“
Thomas Witting, Country Manager Tech Data Österreich GmbH
„ Mit fit4.it haben wir im Prinzip einen sofortigen vertrieblichen Zugriff auf den IT-Fachhandel in Österreich bekommen. Schon nach wenigen Tage konnten wir die ersten Termine machen und Erfolge sichern.“ „Die schnelle Umsetzung, auch von komplexen Softwarelösungen und Dienstleistungen in Richtung IT-Fachhandel, macht fit4.it für uns zum idealen Partner zur Erschließung des IT-Fachhandels in Österreich für unsere Eclaire Software Lösungen." „Hier haben wir mit fit4.it einen kompetenten Partner gefunden, mit dem wir als "verlängerten Arm" ruhigen Gewissens unser Österreichgeschäft angehen können. Die Freundlichkeit, Professionalität und Schnelligkeit sind überzeugend!“
Bernd Schütte, Managing Director,  Aegeanet System GmbH
"Die Consumer Business Unit von McAfee Security arbeitet schon seit etlichen Jahren mit fit4.it zusammen, mit großem Erfolg! Wir haben fit4.it als engagierten und zuverlässigen Partner kennen und schätzen gelernt und möchten die Kooperation mit ihnen als Partner nicht missen. Der Erfolg unserer Consumer-Produkte in Österreich ist unter anderem auf diese Zusammenarbeit zurückzuführen."
Isabell Unseld, PR Manager CE/EE McAfee Security

"Die Zusammenarbeit mit fit4.it ist sehr angenehm. Sie sind der Zugang zum österreichischen Fachhandelskanal."
Jochen Friesch, Director Business Unit Lynx, Bereichsleiter Lynx
"Als deutscher Druckerhersteller mit 100%igem Focus auf den Fachhandel freuen wir uns besonders über das Engagement von fit4.it. Speziell in der zur Zeit angespannten wirtschaftlichen Situation und den daraus resultierenden Problemen in unserer Branche ist jede Unterstützung für den Fachhändler besonders wichtig."
Tally wünscht Herrn Pachta und seinem Team eine erfolgreiche Zukunft.
Wolfgang Lehner, Vertriebsleiter Tally GesmbH
"Ich hätte es bedauert, wenn die Idee des Outsourcing, wie es durch das Team von TEAMWORKorange betrieben wurde, gestorben wäre."
Mag. Hermann Anderl, Geschäftsführer Lexmark Österreich
 
 

formfaktor:3