| Startseite | News | Händlersuche | Herstellerinfos | Impressum / Datenschutz |
| Web-Konferenz | Mitarbeiter | Jobbörse | AGBs |
 
TOPaktuelles aus der TIK-Welt
Digitales Lernen schon fest im Alltag verankert
Digital Business Trends:"Wie die Zellteilung funktioniert lernen Kinder auf YouTube."
„Künstliche Intelligenz wird zum Wirtschaftsfaktor“
Das Thema Künstliche Intelligenz wird von immer mehr Menschen als eine wichtige Schlüsseltechnologie angesehen. Dies bestätigt eine Umfrage des ITK-Verbands Bitkom im Dezember 2018: Zwei Drittel der Befragten sehen den Wohlstand gefährdet, wenn Deutschland bei der Künstlichen Intelligenz nicht zu den führenden Nationen gehört.
Gartner warnt, wie sich Unternehmen von der Cloud abhängig machen
Umfangreiche Verträge mit nur einem großen Cloud-Anbieter, Innovationen, die mit der Qualität der Cloud-Services steigen und fallen – Gartner warnt Entscheider davor, sich von Cloud-Providern abhängig zu machen.
VW setzt für Produktion auf 3D-Druck-Verfahren
Kunden erwarten zunehmend mehr Personalisierungs-Möglichkeiten, gleichzeitig nimmt die Komplexität durch die Modell-Vielfalt zu. Ein neues Verfahren soll die Technologie bei Volkswagen reif für den Seriendruck von Einzelteilen machen.
7 Digital-Trends für 2019
Die Digital Design und Innovation Beratung Fjord, ein Tochterunternehmen von Accenture, blickt nach vorn und prognostiziert, wie wir künftig leben werden.
Berufliche Weiterbildung – Rechte und Pflichten
Warum Qualifizierung im Job oft zu Unsicherheiten führt und welche Rechte und Pflichten Arbeitgeber und Arbeitnehmer zu beachten haben
Studie: Angst vor Kamera-Spionen wächst
27 Prozent der Nutzer von Computern und Smartphones verdecken aus Angst vor Cyber-Kriminalität die Kameras ihrer Geräte. Vor allem Jüngere wollen unerwünschte Aufnahmen ausschließen.
Fünf Vorhersagen, wie sich Daten und ihr Management 2018 entwickeln werden
In dem Maße, wie sich Daten im Zuge der digitalen Transformation immer mehr ausbreiten sowie noch dynamischer wachsen und vielfältiger werden, muss sich auch die gesamte IT-Infrastruktur verändern.
Beim Datenschutz geht es ab 2018 ans Eingemachte
Der Schutz personenbezogener Daten wird im Mai neu geregelt: Die Verantwortung für Unternehmer steigt, bei Missachtung drohen enorme Strafen. IT-Experten sehen die neue Regelung aber auch positiv
Aktuelle Tipps & Tricks
Was tun beim Eingang von Auskunftsersuchen?
Neben den rechtlichen Vorgaben finden Sie hier Praxistipps, wie Unternehmen einen praktikablen und rechtssicheren Workaround zur Bearbeitung von Auskunftsersuchen aufbauen.
7 Tipps für Datenschutz-Verantwortliche
Mit diesen sieben Fragen sollten sich Datenschutz-Verantwortliche 2019 unbedingt beschäftigen.
Angebote nachfassen – so geht’s
Wie gestaltet man ein Nachfass-Gespräch? Was schreibt man in der Erinnerungs-Mail? Wie gewinnt man den Interessenten als Kunden?
7 Tipps für die E-Mail-Etikette
Wer E-Mails schreibt, sollte Groß- und Kleinschreibung beachten und eine prägnante Betreffzeile wählen. Ist ein Telefonat sinnvoller, vermeidet man E-Mails besser.
Auguren von Gartner rufen die neuesten Technologietrends aus
Anlässlich seines Symposiums in Orlando hat Gartner die zehn strategischen Technologietrends für 2018 genannt. Auffällig dabei: Künstliche Intelligenz (KI) zieht sich als Basistechnologie durch viele andere Themen.
Fünf große Trends im B2B Online Marketing
Auch im B2B Online Marketing sind neue Entwicklungen an der Tagesordnung. Dahinter verbergen sich aber nicht nur große Chancen. Nicht selten entpuppt sich der hochgelobte Trend der Zukunft als kurzlebiger Hype.
Tipps zum digitalen Arbeiten
Was ist bei Hard- und Software zu beachten, wie gewährleistet jeder Selbstständige Datenschutzpflichten oder kontinuierliche Backups, und wie schützt er seine Systeme und Daten vor Schädlingen oder digitalen Räubern? Eine Einführung für den gelungenen Start ins digitale Arbeiten.
So organisieren Sie Outlook
Mit unseren fünf Profi-Tipps nutzen Sie Microsoft Outlook noch effektiver für Ihr Mail-Management.
Die wichtigsten IT-Jobs von morgen
Wer sich mit IT-Security auskennt, Cloud-Architekturen entwerfen oder Daten analysieren und visualisieren kann, gehört zu den Gewinnern auf dem IT-Arbeitsmarkt.


Die fit4.it-Webinare!
Schulungen, Präsentationen per Web-Konferenz !

fit4.it kann Schulungen mit mehreren Teilnehmern durchführen. Die Sprache wird hierbei über das Programm Teamspeak2 übertragen. Der visuelle Teil der Meetings wird mit dem Program Mikogo realisiert.

So einfach gehts:
Starten Sie den Teamspeak2-Client zum Konferenztermin! Klicken Sie auf Connection und Quick Connect. Dann geben Sie folgendes ein:

Server address: fit4.it
Nickname: Ihren Namen
Login Name: leer lassen
Password: leer lasssen

Wenn durch die Ansage "Link engaged" die Verbindung bestätigt wurde, sllten Sie bereits im Meetingraum sein.

Wenn die Konferenz eine Bildübertragung erfordert, dann klicken Sie in Teamspeak auf fit4.it Service GmbH und Sie sehen unter Description das die Meeting-Nummer sowie das aktuelle Passwort für die Bildübertragung. Sie starten einfach Mikogo und geben dann die Meeting-Nummer und das Passwort ein.

Installation von Teamspeak2 und Mikogo für die Meetings:

Teamspeak2 - Setup | Mikogo starten

Sie installieren Teeamspeak2 ganz einfach wie jedes andere Programm auch. Anschließend starten Sie Teamspeak und verfahren wie oben beschrieben.

Mikogo wird nicht in Windows fix installiert, sondern einfach nur gestartet. Entweder Sie machen dies hier mit den Link Mikogo starten, oder Sie speichern das Programm auf Ihren Desktop und starten es jeweils von dort. Wenn Sie Mikogo beendet, dann hinterlässt das Programm keine Installationsspuren in Ihrem System.

 

Veranstaltungen
In eigener Sache
News, Tipps&Tricks
Sie werden gefunden ...
Werden Sie in den Suchmaschinen gefunden? fit4.it hilft Ihnen ...
 
 

formfaktor:3